Tag der Nachbarsprachen 2019

Auch 2019 rufen wir Kindereinrichtungen der deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländerregion dazu auf, den Europäischen Tag der Sprachen am 26. September zu einem „Tag der Nachbarsprachen“ zu machen. Das kann auf ganz vielfältige Weise geschehen – in Form von Projekten und Angeboten in den Bildungseinrichtungen vor Ort rund um die Nachbarländer, ihre Sprache und Kultur, mit gemeinsamen Aktivitäten mit Partnereinrichtungen aus dem Nachbarland u.v.a.m.

Initiates file downloadzum Teilnahmeformular

 

Bitte nicht vergessen: Teilnahmemeldung bis 06.09.2019!

Als besonderen Höhepunkt werden ca. 100 Kinder aus deutschen, polnischen und tschechischen Kitas auf Einladung des TriLingo e. V. am 25.09.2019 im Zittauer Rathaus am dreisprachigen Erzähl-Projekt „Trilingo-Drachengeschichten im Dreiländereck“ teilnehmen.

Möglich wurde es dank einer Förderung durch den Landkreis Görlitz und einem Preisgeld aus dem Sächsischen Mitmachfonds sowie durch Spendeneinnahmen des TriLingo e. V.

Wir freuen uns schon heute auf das bunte Sprachengewirr im Zittauer Rathaus und auf die fantasievollen Erlebnisse unseres kleinen Trilingo.

Wir sind dabei beim Nachbarsprachfest in Zittau

(Stand: 6.9.2019)

  • Mateřska škola Domino s.r.o. Liberec
  • ZŠ a MŠ Prácheň Kamenický Šenov
  • Mateřska škola "Pampeliška" Jablonec
  • Integratives Kinderhaus „Waldhäus’l“ Zittau-Eichgraben
  • Integrative Kita "Knirpsenland" Oderwitz
  • Kita "Knirpshausen e.V." Zittau
  • Kita "Zwergenhäusl" Lückendorf
  • Deutsch-polnisches Kinderhaus "St. Franziskus" Ostritz
  • Przedszkole Publiczne w Zawidowie
  • Niepubliczne Przedszkołe „Tęcza“ w Zgorzelcu